Ihr sommerlicher Aktivurlaub am Millstätter See

Kristallklar und prickelnd. Unglaublich vielseitig. Erfrischend anders.

Den frühen Morgen mit kraftvollen Schwimmzügen beginnen. Nach aktiven Tagen am Ufer des glasklaren Millstätter Sees innehalten und sich selbst spüren. Perlendes Kinderlachen bei ersten Badeerlebnissen. Mit dem Ruderboot in einzigartige Naturjuwele übersetzen oder einfach nichts tun. Mußestunden zelebrieren. Die Ruhe genießen. Der ganzen Familie Zeit zum Auftanken schenken. Entdecken Sie Ihr ganz persönliches Wohlfühlprogramm am Millstätter See.

Magische Kraftorte im Urlaub in den Bergen mit Kindern

Verträumte Wälder und satte Wiesen führen zu außergewöhnlichen Tourenzielen wie dem Sternenbalkon als wunderbarem Aussichtspunkt am Millstätter-See-Höhensteig und laden dazu ein, bei einem Wanderurlaub Kärnten in allen Facetten zu erleben. Das Granattor bildet den Endpunkt des „Weges der Liebe“, auf den sieben kraftvolle Plätze dazu einladen, sich beim Wandern am Millstätter See mit zwischenmenschlichen Gefühlen auseinanderzusetzen. Rubinrote Granatsteine begleiten große und kleine Wanderer hoch hinaus und viele Almen beherbergen zutrauliche tierische Bewohner, die Kinderaugen leuchten lassen.