Mit gutem Gefühl genießen

Regionale Gaumenfreuden

Leicht. Regional. Nachhaltig. Besonders sensible Gaumen schätzen die Kulinarik im Familienhotel Post für ihre hervorragenden Ausgangsprodukte und kreativen Kompositionen im Dienste des Eigengeschmacks. Wir legen größten Wert auf regionale Zutaten nach streng kontrollierter Herkunft und werden dafür seit 2010 jährlich mit dem AMA-Gastrosiegel ausgezeichnet. Schmecken Sie den Unterschied schon beim goldgelben Frühstücksei mit Roggenbrot vom Bauern oder tauchen Sie bei fangfrisch zubereiteten Reinanken ein in die einzigartige Geschmackswelt des Millstätter Sees.

Unsere Spezialitäten: Fisch & Kräuter

Mit unserer eigenen Netzfischerei im See fangen wir täglich unsere Fische selbst. Seit über 150 Jahren, anfänglich exklusiv für den österreichischen Kaiser, nun für unsere Gäste.

Erleben Sie frischen, komplett naturbelassenen Wildfang. Ob in raffinierten Vorspeisen oder köstlichen Filets. Gerne nehmen wir unsere Gäste zum Netzfischen mit.

Frische Kräuter in Töpfen

Kräuter- und Blumengarten: Täglich wird dieser Garten gepflegt. Von hier gewinnen wir unsere schönen Blumen für die Tisch- und Speisendekoration und die frischen Kräuter, die unsere Suppen, Saucen und Cocktails verfeinern. Das Essen schmeckt dann einfach noch besser. 

Unsere besonderen Plätze

Einladend gedeckter Gastgarten

Unsere Gartenterrasse mit Seeblick und vielen Pflanzen: Dank des mediterran beeinflussten Klimas lockt die Terrasse bereits im Frühjahr und bis Mitte Oktober, am Morgen, mittags und abends.

Speisesaal im Familienhotel Post

Historischer Gartensaal: Dieser großzügige Saal besticht nicht nur durch seine Optik, sondern verfügt auch über eine hervorragende Akustik. 

Wappenstube im Familienhotel Post

Gemütliches Wappenstüberl: Unser Wappenstüberl ist die älteste, originalgetreu erhaltene Gaststube der Region Millstätter See und ein idealer Platz für gemütliche Abendstunden, Christians Weinreise und zum Schmökern in der kleinen Bibliothek.

Wintergarten im Familienhotel Post

Wintergarten: Bei jedem Wetter im Freien speisen. Unser Wintergarten ist von allen Seiten mit Glas umgeben, hell und freundlich.

Unsere besonderen Genuss-Momente

Weinreise mit Christian: Unser Oberkellner lädt regelmäßig zu abendlichen Reisen, die sich um den österreichischen Wein drehen. Interessante Information und ein lustiger, geselliger Abend mit gutem Wein. 

Frühstück zu Zweit auf dem Zimmer

Morgenflirt- Dieser Morgen gehört den Eltern Und wer den Tag in privater Atmosphäre beginnen möchte, nutzt unser „Morgenflirt“-Angebot mit umfangreichem Prosecco-Frühstück im Zimmer. Unser Betreuungsteam kümmert sich währenddessen mit vielen Spielideen und viel Spaß um kleine Familienmitglieder (Kosten: EUR 29,- pro Familie inklusive Prosecco-Frühstück; Kinder werden zu der von Ihnen gewünschten Uhrzeit, frühestens um 07.30 Uhr am Zimmer abgeholt).

Sun-Downer am See: Den Sonnenuntergang am Holzsteg im Hotel Postillion am See genießen und den Tag mit einem besonderen Moment ausklingen lassen

Buffets & Feste: Ob Sushi-Buffet aus heimischen Fischen, Palatschinken- oder österreichisches Dessertbuffet unsere Küche freut sich, Sie mit Köstlichkeiten verwöhnen zu dürfen. 

Auszeichung Küchen Guide 2016
Die Reinankenwirte
Reinanken
Genussurlaub in Kärnten
Genussurlaub in Kärnten
Speisesaal im 4* Familienhotel Post
Frische Kräuter in Töpfen
Einladend gedeckter Gastgarten
Speisesaal im Familienhotel Post
Wintergarten im Familienhotel Post

KOSTENLOSE DURSTLÖSCHER
Alkoholfreie Getränke an der Saftbar sowie Kaffee, Tee, Kakao und frisches Millstätter Quellwasser stehen den ganzen Tag über kostenlos zur Verfügung. Gerne berücksichtigen wir spezielle Diätwünsche für Vegetarier und Allergiker. Unser Küchenteam ist bestens im Umgang mit Milcheiweiß-, Hühnerei-, Getreide- und Nussallergie vertraut und geschult.

Zwischen Power-Frühstück und süßer Versuchung

Mit der „Super-Voll-Pension“ speisen Sie fast rund um die Uhr zum Nulltarif. Von 07.30 bis 10.00 Uhr erwartet unsere Gäste ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit täglich wechselnden Besonderheiten. Zu Mittag verkosten hungrige Urlauber von 12.00 bis 13.45 Uhr echte österreichische Hausmannskost (inklusive vegetarischem Gericht) sowie Suppe und Salat vom Buffet. Naschkatzen haben am Nachmittag von 15.00 bis 17.00 Uhr die Wahl zwischen Kuchen, kleinen Torten, Strudelvariationen und frischem Obst. Ab 18.00 Uhr bitten wir zum Kindertisch mit speziellem Menü für kleine Gäste.

Zu unserer aktuellen Tageskarte

Wovon Feinschmecker träumen 

Den kulinarischen Höhepunkt des Tages bildet von 18.30 bis 20.30 Uhr ein fünfgängiges Gourmetmenü mit großen Salatbuffet. Sie entscheiden sich zwischen drei schmackhaften Hauptspeisen, davon immer ein vegetarisches Wellness- und ein Gericht aus fast ausschließlich regionalen Zutaten. Je zwei Vorspeisen und Suppen zur Wahl und unser berühmtes Themen- und Dessertbuffet runden das köstliche Verwöhnprogramm ab.