La vostra vacanza con bebè in Austria

Ore serene per genitori e figli

È la vostra prima vacanza con bebè in Austria? Desiderate passare un tempo prezioso con la vostra famiglia, ma anche trovare un po’ di tempo per stare in due? Un luogo particolare aspetta Voi e il vostro bebé nel nostro Familienhotel Post, premiato dall’unione Kinderhotels Europa con la sigla „Baby Perfect“. Un posto accogliente come la propria casa, ma allo stesso tempo tutto diverso. Scoprite la differenza – nel Babyhotel in Austria.

Cura di cuore durante la vacanza con bebè in Austria

Le nostre qualificatissime animatrici vi aspettano nel nostro bellissimo e ampio padiglione bebè nel Babyhotel in Carinzia. Dal primo mese i più piccoli si trovano al loro agio, quando Burgi (esperta da più di 30 anni) e le sue assistenti si curano di loro. Giocano, fanno i bricolage, passeggiano, tutto a misura dei bambini. Vivete una meravigliosa vacanza con bebè in Austria!

Kinderbetreuung im Familienhotel Post
Smiley im Kinderhotel Post

Nel Kinderhotel Post in Austria vi offriamo

Assistenza professionale

L’allegria dei bebè è garantita per tanti giocattoli nel padiglione bebè, per le nostre attività ricreative (allungate in primavera e autunno), e inoltre dei cibi adatti a bebè preparati ogni giorno. I piccoli tesori si sentono al loro agio nella piscina bebè con temperatura d’acqua calda a 34° e fanno le prime esperienze con l’acqua profonda durante le lezioni di nuoto

Attrezzatura per bebè e bambini piccoli

L’attrezzatura nella sala da pranzo e nelle nostre stanze è perfetta nel nostro Babyhotel in Austria. Viaggiate pure con bagagli leggeri. Trovate a vostra disposizione tutto per il vostro bebè: cibi speciali, posate, portabebè, passeggini e seggiolini. Tutte le prese in camera sono sicurate e ci trovate il babyfon – per una cena romantica in due durante la vostra vacanza in famiglia con bebè.

 

Occasioni magiche durante la vacanza con bebè in Austria – le prime avventure con il vostro tesoro più giovane diventano indimenticabili durante la vacanza con bebè in Austria sul lago. Approfittate dell’acqua tiepida del Millstätter See, con il vostro bebè o sguazzate insieme in piscina bebè con una temperatura piacevole a 34°.

 

Spiel & Spaß im Garten
Spiel & Spaß im Kinderplanschbecken mit Fontäne

Avventure per i più piccoli

 

Laghetto riscaldato, ruscello, gommoso, altalena per bebè, tanta sabbia, area giochi e la nostra collina per discese con in slitta sono le grandi attrazioni per bebè e bambini piccoli nel nostro Babyhotel in Carinzia. Sotto il motto “la mia prima cima”, organizziamo delle escursioni guidate per famiglie, sia con passeggini, sia con portabebè e perfino adeguate per fare “i primi passi alpini”.

 

 

Il nostro plus per il vostro bebè

Assistenza cordiale (48 ore la settimana) nel nostro padiglione bebè (settimane speciali per bambini piccoli con ancora più assistenza in primavera e autunno) Assistenza dal primo mese | Piatti preparati al momento (il nostro menu per bebè e bambini piccoli) Cibi in vetro e pappe Sala da pranzo non fumatori | Posateria per bambini Piscina bebè a 34° | Padiglione bebè con tanti giocattoli | Porta bebè | Buggy | Seggioloni Sdraietta Porta bebè | Vaporisatore Servizio medico | Babyfon | Ciuccio, biberon e salviettine umidificate a vendita |Possibilità di oscurare le camere | Lezioni di nuoto per bebè | Cura bebè (Hipp) in camera | Laghetto riscaldato | Ruscello Area giochi avventura | Gommoso| Sabbia | Altalena bebè Collina per slitte e divertimento nell’inverno

Avventure particolari con bambini piccoli

  • Sentieri adeguati ai passeggini
  • Al lago: baia protetta con tanta sabbia
  • In montagna: la mia prima cima: escursione guidata per tutta la famiglia una volta la settimana sul Jufen, non adeguato per passeggini, ma noleggiamo gli zaini per bebè, salita ca. 35 minuti
Schwimmkurs im Familienhotel Post

I nostri punti di forza durante le settimane speciali per bambini piccoli in primavera & autunno

  • Prova gratuito di nuoto (30 minuti)
  • Lezioni di nuoto a prezzo ridotto
  • Assistenza ai bebè da lunedì a sabato dalle 9.00 alle 20.30 ore (intutto 71 ore la settimana)

Kinderwagengerechte Ortsspaziergänge -direkt vom Hotel

[Translate to Italienisch:] See pur: Start direkt vom Hotel weg Wegbeschreibung - Varianten

1.am Nordufer entlang Richtung Osten (Seeboden) oder Westen (Döbriach), Fußgängerweg – allerdings neben der Bundesstraße (Dauer je nach Lust und Laune)

2.mit der Fähre zum gegenüberliegenden Ufer, den Radweg entlang spazieren und mit der Fähre wieder zurück (Fährzeiten an der Rezeption), nur empfehlenswert, wenn Kinder nicht selber laufen wollen (Radfahrer) (Dauer: ca. Stunden)

3.„Schiff- hopping“: Kombination aus Schifffahrt – spazieren, Ein- und Ausstiege an allen Stationen möglich (Plan an der Rezeption) (Dauer: 2 Stunden – ganztägig)

[Translate to Italienisch:]

  • Zwergsee – Klieberteich: Start direkt beim Hotel, hinter Appartementhaus Maierleiten, breite Wanderweg bzw. Forststraße, idyllische gelegene Teiche Dauer: ca. 2 Stunden
  • Golfplatzrunde: Start direkt vorm Hotel, teilweise Straße bzw. Forststraße, verbunden mit einer gemütlichen Einkehrmöglichkeit in der Buschenschank, Dauer: ca 1 Stunde

Kinderwagengerechte Wanderwege- direkt beim Hotel

[Translate to Italienisch:] See pur: Start direkt vom Hotel weg Wegbeschreibung - Varianten

1.am Nordufer entlang Richtung Osten (Seeboden) oder Westen (Döbriach), Fußgängerweg – allerdings neben der Bundesstraße (Dauer je nach Lust und Laune)

2.mit der Fähre zum gegenüberliegenden Ufer, den Radweg entlang spazieren und mit der Fähre wieder zurück (Fährzeiten an der Rezeption), nur empfehlenswert, wenn Kinder nicht selber laufen wollen (Radfahrer) (Dauer: ca. Stunden)

3.„Schiff- hopping“: Kombination aus Schifffahrt – spazieren, Ein- und Ausstiege an allen Stationen möglich (Plan an der Rezeption) (Dauer: 2 Stunden – ganztägig)

[Translate to Italienisch:]

  • Zwergsee – Klieberteich: Start direkt beim Hotel, hinter Appartementhaus Maierleiten, breite Wanderweg bzw. Forststraße, idyllische gelegene Teiche Dauer: ca. 2 Stunden
  • Golfplatzrunde: Start direkt vorm Hotel, teilweise Straße bzw. Forststraße, verbunden mit einer gemütlichen Einkehrmöglichkeit in der Buschenschank, Dauer: ca 1 Stunde

Kinderwagengerechte Wanderwege- Anfahrt mit dem Auto

[Translate to Italienisch:] Hochalpines Bergpanorama:

  •  Pöllatal: Anfahrt mit dem Auto ca. 40 min. vom Parkplatz sind es 6 km bis zur Jausenstation Kochlöffelhütte, keine Steigung, eindrucksvolles Natur- und Landschaftsschutzgebiet, Man könnte auch mit der Tschutschubahn eine (oder beide) Richtung (en) fahren, Dauer in eine Richtung ca. 1.5 Stunden
  • Goldeck – Seetal - Gusenalm: Anfahrt mit dem Auto ca. 45 min Wanderweg am Fuße des Goldecks und Staffs (2000er) , Dauer: 1 Stunde hin und retour, Hütten nicht immer geöffnet
  • Goldeck – Seetal – Goldeckhütte: Anfahrt mit dem Auto ca. 45 min Anstieg bis zur Hütte, gleich unter dem Goldeckgipfel: 1,5 Stunden, recht steil, aber dafür ist man dann „ganz oben“ und hat einen herrlichen Rundblick, Schotterweg
  • Mallnitz – Stappitzer See – Schwussner Hütte: Anfahrt mit dem Auto ca. 45 min Schotterstraße, komplett eben, am Beginn Abenteuer – Wasserspielplatz (Handtuch, Badehose, 2 Garnitur Kleidung empfehlenswert), sehr idyllische Gegend mit Blick auf die Hohen Tauern Dauer: Parkplatz Ankogelbahn bis Schwussnerhütte/Seebachtal ca 1,5 h
  • Weißensee – Westufer: Anfahrt mit dem Auto ca. 45 min Wegbeschreibung: Parkplatz bei Brücke, über die Brücke, dann nach rechts, teilweise Gehweg, teilweise Straße (nicht stark befahren), nach dem Campingplatz Müller geht es auf der Nordseite des Sees auf Geh- und Radfahrweg wieder retour, keine Steigungen, höchstgelegener Badesee der Alpen Dauer ca. 1,5 Stunden
  • Kölnbreinsperre: Anfahrt mit dem Auto ca. 55 min. vom Parkplatz dem Stausee entlang, nicht asphaltierte Straße, keine besonderen Steigungen, höchste Staumauer Österreichs auf knapp 2000m Dauer: je nach Lust und Laune, kein Rundweg

 

 

 

[Translate to Italienisch:] Um den See bzw. mit Blick auf den See

  • Lammersdorfer Hütte: Anfahrt mit dem Auto ca. 20 min, Richtung Speicherteich ca. ½ h, unterwegs immer wieder nette Platzerln, Schotterstraße Richtung Granattor: das erste Stück noch recht gemütlich, um das Granattor (ca. 2,5 Stunden) zu erreichen, ist gute Kondition beim Schieben erforderlich, auch hier gibt es immer wieder nette Platzerln mit Bänken, Almweg
  • 3 Hütten Tour Schwaigerhütte – Millstätter Hütte – Alexanderhütte: Anfahrt mit dem Auto ca. 20 min.; Wegbeschreibung: Schotterstraße, erstes Stück recht steil, dann leicht auf und ab, tolle Sicht über den See, Einkehrmöglichkeit von Mai bis Oktober bei allen Hütten, Spielplätze, bei der Alexanderhütte besteht die Möglichkeit Käse zu kaufen (eigene Almsennerei)
  • Deomir Erzählweg: Anfahrt mit dem Auto ca. 9 min. nach Döbriach Der neu errichtete Deomir-Erzählweg wurde speziell mit Märchen Tafeln bestückt und bietet alles, was kleine und große Wanderer-Herzen begehrt. Mit dem Kinderwagen nicht der Rundweg möglich.
  • Gasthof Lug ins Land – Egelsee: Anfahrt mit dem Auto ca. 35 min. vom Gasthof zum See ca. 25 min. (oder Kneippweg: 1 Stunde, aber nicht kinderwagentauglich), Forstweg
  • Gasthof St. Wolfgang - Egelsee: Anfahrt mit dem Auto ca. 20 min. vom Gasthof zum See ca. 1,5 Stunden; Waldweg, teilweise auch etwas wurzelig
  • Flußweg Drauradweg ab Mauthbrücke: Anfahrt mit dem Auto ca. 20 min, breiter Weg, teilweise Schotter, der Drau entlang, immer wieder Rastplätze Dauer: nach Lust und Laune, man muss den gleichen Weg wieder retour gehen